Dortmund und die Angst vor dem Champions League aus

Beim BVB war man eigentlich der Meinung es ginge in der Champions League schon wieder nur darum ob es im Finale für den Titel reicht oder nicht. Nach 4 Spieltagen sieht es in der Champions League Gruppe des BVB alles andere als wirklich gut aus.

Fliegt Dortmund aus der Champions League


So sicher und so souverän der BVB in der Meisterschaft spielt so viele Chancen vergibt der deutsche Vizemeister in der Champions League. Die Partie gegen den FC Arsenal machte einmal mehr deutlich das Borussia Dortmund einfach mehr aus den eigenen Chancen machen muß. Nach der Partie gegen den FC Arsenal müßen sich die Fans und Verantwortlichen des Vereins sogar mit einem möglichen Aus in der Champions League befassen. Als Top-Team in Europa das der BVB ohne wenn und aber ist wäre dies eine Horrorszenario.

Gekleidet im gelb/schwarzen Champions League Trikot zeigt der BVB erneut wieso das Team derzeit zu den besten Mannschaftn in Europa gehört. Von der Spielanlage und der Spielkontrolle war Borussia Dortmund gegen den FC Arsenal die bessere Mannschaft. Vor allem in der Defensive stand der BVB sicher und so kam der FC Arsenal in der ersten Halbzeit nicht zu einer einzigen Torchance.

Auch in der zweiten Halbzeit zeigte der BVB eine gute Leistung und konnte zudem den Druck auf das Tor des FC Arsenal erhöhen. Erst ein Fehler sorgte dann für den entscheidenden Gegentreffer. Bis zum Tor hatten die Spieler aus London nicht eine wirkliche Chance. Mit dem ersten Schuss den ersten Treffer erzielt und das Spiel am Ende glücklich gewonnen.

Für den FC Arsenal war es in der Champions League ein Spieltag wie man ihn sich für das Team aus London nur wünschen kann. Auch Mesut Özil zeigte in der Partie erneut wieso die Gunners 50 Millionen Euro für ihn bezahlt haben.

Nach dem 0:1 im Heimspiel gegen den FC Arsenal steht der BVB nun gewaltig unter Druck. In den letzten beiden Spielen brauchte es 6 Punkte um am Ende doch noch in der Champions League dabei zu bleiben. Mit einer Leistung von Gestern und ein bis zwei Toren kann der BVB den Einzug unter die letzten 18 Mannschaften in Europa jedoch noch schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *