Trikot-Fanshop: Home » » Sport News » Reus der neue Star im BVB Trikot 2012/2013

Reus der neue Star im BVB Trikot 2012/2013

Er ist derzeit einer der Stars der Fußball Bundesliga und er wird der neue Star im BVB Trikot. Marko Reus von Borussia Mönchengladbach hat sich dafür entschieden in der nächsten Saison zu seinem Heimatverein Borussia Dortmund zu wechsel.

Für 17,5 Millionen spielt Reus wieder im BVB Trikot 2012
Der aktuelle deutsche Meister der auch derzeit wieder die Chance auf den Titel in der Bundesliga hat greift für Reus tief in die Tasche. 17,50 Millionen Euro kostet der Transfer von Marko Reus ins BVB Trikot 2012/2013. Dabei ist Reus als Talent noch am Anfang einer wohl großen Karriere. Der erst 22 jährige Nationalspieler soll neben dem BVB Trikot 2012/2013 auch weiter das Trikot der Nationalmannschaft tragen. Zusammen mit Mario Götze könnte Marko Reus so ein Duo wie Iniesta und Xavi bilden. Der Nationalmannschaft wird ein Transfer von Marko Reus innerhalb der Bundesliga sicher genauso gut tun wie dem Konkurrenzkampf. Die Verpflichtung von Marko Reus für das BVB Trikot 2012/2013 zeigt zudem das mit Borussia Dortmund in den nächsten Jahren zu rechnen ist. Im Kampf um die deutsche Meisterschaft kann sich der FC Bayern München so auf einen langen Zweikampf über Jahre hinweg einstellen. Es hält sich jedoch auch weiterhin das Gerücht das der FC Bayern nie wirklich Interesse an einem Transfer hatte und nur das Gehalt in die Höhe treiben wollte. Schaut man sich die Qualität an die Marko Reus schon derzeit besitzt so kann man kaum glauben das der FC Bayern so einen Spieler gern im BVB Trikot 2012/2013 sieht. Borussia Dortmund ist mit dem Transfer jedenfalls ein großer Coup für die Zukunft des Vereins gelungen.

Leave a Comment

Previous post:

Next post:

van Gala Fußball bringt Bayern gegen Real in Not

Das Spiel gegen Real Madrid war für den FC Bayern München eines der ganz wenigen Spiele in der Saison in dem es gegen ein Team ging das von Beginn an gleichwertig sein sollte. Doch der FC Bayern verpasste es die Partie für sich zu entscheiden. Grund dafür ist ein Rückfall in alte Zeiten. Real Madrid […]

der 1. FC Köln spielt wieder in der Bundesliga

Neben dem Meister der Bundesliga Saison 2013/2014 steht nun auch der erste Aufsteiger für die Bundesliga Saison fest. Der 1. FC Köln wird in der Bundesliga Saison 2014/2015 endlich wieder Erstklassig zu sehen sein. Der 1. FC Köln ist wieder da! Viele Wochen und lange Zeit hatte es danach ausgesehen das der 1. FC Köln […]

31. Bundesliga Spieltag der Saison 2013/2014 in der Zusammenfassung

Nachdem die Meisterschaft schon in den letzten Wochen vergeben war geht es in der Bundesliga nur noch um den Abstieg. Am 31. Bundesliga Spieltag der Saison 2013/2014 kam es dabei zu einigen spannenden Spielen. 31. Bundesliga Spieltag der Saison 2013/2014 Der komplette 31. Bundesliga Spieltag der Saison 2013/2014 stand ganz im Zeichen des Abstiegskampfes. Vor […]

Das Traumfinale im DFB Pokal zwischen Bayern und Dortmund

Es ist das Spiel das in den letzten Jahren für die Fans in ganz Deutschland ein Highlight war. Der FC Bayern München gegen Borussia Dortmund. Auf diese Partie dürfen sich nun alle Fans nochmals freuen. Deutscher Klassiker im DFB Pokal Wenn der FC Bayern München gegen Borussia Dortmund spielt dann geht es hoch her. Schon […]

Der DFB Pokal ist das Saisonspiel für den BVB

Wenn es im DFB Pokal zur Partie zwischen dem BVB und dem VfL Wolfsburg kommt dann geht es für Borussia Dortmund um die komplette Saison. Eine Niederlage würde bekanntlich auch das Ende der Spielzeit bedeuten. Alles oder Nichts für den BVB Für den BVB ist die Partie gegen den VfL Wolfsburg mehr als nur einer […]

30. Bundesliga Spieltag der Saison 2013/2014 Zusammenfassung

Der 30. Bundesliga Spieltag war der erste Spieltag nach der Auslosung des Champions League Halbfinales. Vor allem die Partie zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund stand an diesem Spieltag ganz besonders im Mittelpunkt. 30. Bundesliga Spieltag der Saison 2013/2014 Der komplette Bundesliga Spieltag spitzte sich fast eindeutig auf das Topspiel am Samstagabend zu. […]